11.01.2023, von Thomas Kloppholz & Andreas Haberer

33.THW-Neujahrsempfang / 70 Jahre Ortsverband Heilbronn

Zahlreiche Vertreter von Blaulicht-Organisationen, Politik und THW-Helfern trafen sich am Sonntag in der Heilbronner experimenta zu dem jährlich stattfindenden Neujahrsempfang.

 

Am Sonntag, den 8.1.2023 trafen, nach 2 Jahren Coronapause, im Festsaal Kubus der Heilbronner experimenta zahlreiche Vertreter aus Politik, Blaulicht Organisationen, Wirtschaft und des THW um gemeinsam den 33. Neujahrsempfang und das 70-jährige Bestehen des Ortsverbands zu Feiern. 

Die Veranstaltung fand nach zwei Jahren Zwangspause wieder, und zum ersten Mal seit Bestehen, außerhalb des Ortsverbandes bzw. des Unterkunft Gebäudes statt.

Eröffnet und moderiert wurde die Veranstaltung durch Andreas Haberer (ehemaliger Ortsbeauftragter des OV Heilbronn von 2000 – 2020) der die Begrüßung der Teilnehmer, eine kurze Zusammenfassung der letzten ereignisreichen 3 Jahre und die Vorstellung des neuen Ortsbeauftragten Daniel Edinger übernahm.

Der stellvertretende Regionalstellenleiter Laurens van Bussel ehrte Roland Schmitt, Mitglied des ASB und langjähriger Ausbilder für in Sachen Sanitätsdienst für die Helfer des OV Heilbronn und für die langjährige und treue Zusammenarbeit mit der THW-Ehrenmedaille. 

Die Bürgermeisterin Agnes Christner begrüßte in Ihrem Grußwort das schnelle Handeln und die getroffenen Maßnahmen zu den Vorfällen der Silvesternacht und lobte die gute Zusammenarbeit der „Schutzengel“. 

Der Heilbronner SPD-Bundestagsabgeordnete Josip Juratovic verurteilte ebenfalls mit deutlichen Worten die Angriffe auf Rettungskräfte und Helfer in Uniform in der Silvesternacht,  nahm Bezug auf die weit über die Region hinaus geleistete Hilfe und erwähnte, daß das Bundeskabinett mit nachhaltigem Aufstocken der Haushaltsmittel für das THW dessen Leistungen Bundesweit würdigt.

Innenminister a.D. Reinhold Gall (Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverband Heilbronn) fasste die 70-jährige Zusammenarbeit zusammen.  (die gesamte Rede ist hier zu finden: www.kfv-heilbronn.de/artikel/neujahrsempfang-und-70-jahre-thw-heilbronn/)

Groß war die Überraschung, als Reinhold Gall, in seiner Funktion als Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Heilbronn, Andreas Haberer für sein Engagement, für die gute Zusammenarbeit mit der Blaulichtfamilie und besonders den Feuerwehren mit der Silbernen Ehrenmedaille des Landesfeuerwehrverbandes auszeichnete.

Im Dezember 1952 wurde der Heilbronner Verband gegründet. Dies Jubiläum und die Einweihung der in Kürze fertiggestellten, auf dem THW-Gelände neu errichteten Garagen- und Lagerhalle bieten Anlass für eine erneute Einladung, im Juni soll in Verbindung mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: